Tierheim KRAMBAMBULI Görlitz


 

weih1 weih3 weih4 weih2

 Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke!!


Oft steht auf dem Wunschzettel für den Weihnachtsmann ein Tier. Doch dieser Wunsch bringt meistens Probleme mit sich, wenn man feststellt, dass es eine unüberlegte Anschaffung war.
Ein Tier in den Haushalt holen, sollte immer gut überlegt sein, denn es ist eine langfristige und verantwortungsvolle Aufgabe.
Die Hektik und der Trubel in der Weihnachtszeit sind ohnehin keine guten Voraussetzungen, damit sich ein Tier in Ruhe eingewöhnen kann.

Tiere sind Lebewesen und keine Handelsware, die man nach Weihnachten wieder umtauschen kann.
Leider wiederholt es sich jedes Jahr, dass diese tierischen Geschenke dann im Tierheim abgegeben werden, im schlimmsten Fall sogar ausgesetzt werden.

Verschenken Sie auch niemals ein Tier, auch wenn Sie es gut meinen. Der Beschenkte sollte schon vorher Bescheid wissen und das Tier auch kennenlernen.
Aber man muss ja nicht auf "tierische" Geschenke verzichten. Sollte sich jemand mit dem Gedanken tragen, sich ein Haustier anzuschaffen, können Sie ihm schon mal eine gute Ratgeberlektüre schenken.

 

Bitte beachten Sie, dass in der Zeit vom

11.12.2017 bis 03.01.2018

keine Tiere vermittelt werden.

 Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch in diesem Zeitraum für Fragen zu unseren Tierheimbewohnern zur Verfügung. Gerne beraten wir Sie, wenn einer unserer Schützlinge Ihr Interesse geweckt hat.

Unberührt davon bleiben natürlich unsere Gassi-Geh-Zeiten, denn unsere Hunde warten jeden Tag auf liebe Menschen, die mit ihnen spazieren gehen und ihnen Freude schenken.


Schauen Sie doch auch mal in der Rubrik "Info's" vorbei, da erfährt man dies und das....



01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17
jQuery Slider Demos by WOWSlider.com v1.7


Tiere suchen ein Zuhause

Hunde, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen, Ratten, Vögel und andere Kleintiere.

Das Tierheim KRAMBAMBULI wurde 1994 erbaut. Die ersten Tiere hatten im August 1994 bei uns ein Heim gefunden.

  Zurzeit sind es ca. 60 Hunde, 130 Katzen und etliche Kleintiere.
Unser Tierheim wird finanziert durch Spenden, gelegentliche Erbschaften, Futterspenden von Firmen und Privatpersonen, sowie Unterbringungskosten von den Kommunen.
Die Kosten für Futter, tierärztlicher Betreuung und Medikamente sind sehr hoch. Deshalb hilft uns jeder Euro und jede Futterspende weiter!


Ihre Spenden können Sie wie folgt einzahlen:

 

Tierheim „Krambambuli“ Görlitz

IBAN: DE70 8505 0 100 0000 0 12815

BIC: WELADED1GRL
Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

PayPal

Für Ihre Geldspenden erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung.
Bei PayPal wird diese nach der Spendenbestätigung automatisch zum ausdrucken erstellt.
Bei Banküberweisung teilen Sie uns hierzu bitte Ihre Adresse mit, damit wir Ihnen nachträglich die
Spendenquittung zusenden können.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Spendern und Spenderinnen!

Unsere Öffnungs-, bzw. Vermittlungszeiten finden Sie hier

________________________________________________________




Besucher seit 01.03.2011: