Tierheim KRAMBAMBULI Görlitz


 

hu1 hu2 hu3 hu4
"Kollege-Hund-Tag"
Am 29.Juni 2017 ist es wieder so weit:
Aktionstag "Kollege Hund".

Dieser jährlich stattfindende Schnuppertag soll für mehr Akzeptanz von Hunden am Arbeitsplatz werben.
Studien haben gezeigt, dass die Mitarbeiter durch die Anwesenheit von Tieren motivierter  und engagierter sind.
Und auch für die Hunde ist es stressfreier, denn sie sind Gruppentiere und leiden oft unter der langen Trennung von ihren Besitzern.
Natürlich muss der Hund gut sozialisiert sein und den "Hundeknigge" beherrschen. Zudem sollte er auch Rückzugsmöglichkeiten haben: ein Platz mit seiner Decke, sein Napf und sein Spielzeug. In den Pausen ein ausgedehnter Spaziergang ist nicht nur für den Hund wichtig, sondern tut auch seinem Besitzer gut.
Der Deutsche Tierschutzbund hat die Aktion  "Kollege Hund" vor 10 Jahren gestartet. Im besten Fall wird der tierische Kollege auf Zeit danach sogar zum dauerhaften Kollegen, der eine Bereicherung für das ganze Team des Unternehmens sein kann.

Aber auch das Leben eines Bürohundes kann hart sein:
Kollegen begrüßen, schlafen, essen, spielen,spazieren gehen, kontrollieren, ob alle Kollegen aus der Mittagspause zurück sind, wieder schlafen, Beine vertreten und schauen, ob alle fleißig sind, nebenbei gleich noch ein Leckerli einfordern, ausruhen und nach diesem harten Arbeitstag nach Hause gehen- das Sofa wartet schon.
Ja, auch ein Bürohund hat viel zu tun...


Gern können Sie auch ab und zu auf unsere Info-Seite schauen.

Da erfährt man dies und das...



01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17
jQuery Slider Demos by WOWSlider.com v1.7


Tiere suchen ein Zuhause

Hunde, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen, Ratten, Vögel und andere Kleintiere.

Das Tierheim KRAMBAMBULI wurde 1994 erbaut. Die ersten Tiere hatten im August 1994 bei uns ein Heim gefunden.

  Zurzeit sind es ca. 60 Hunde, 130 Katzen und etliche Kleintiere.
Unser Tierheim wird finanziert durch Spenden, gelegentliche Erbschaften, Futterspenden von Firmen und Privatpersonen, sowie Unterbringungskosten von den Kommunen.
Die Kosten für Futter, tierärztlicher Betreuung und Medikamente sind sehr hoch. Deshalb hilft uns jeder Euro und jede Futterspende weiter!


Ihre Spenden können Sie wie folgt einzahlen:

 

Tierheim „Krambambuli“ Görlitz

IBAN: DE70 8505 0 100 0000 0 12815

BIC: WELADED1GRL
Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

PayPal

Für Ihre Geldspenden erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung.
Bei PayPal wird diese nach der Spendenbestätigung automatisch zum ausdrucken erstellt.
Bei Banküberweisung teilen Sie uns hierzu bitte Ihre Adresse mit, damit wir Ihnen nachträglich die
Spendenquittung zusenden können.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Spendern und Spenderinnen!

Unsere Öffnungs-, bzw. Vermittlungszeiten finden Sie hier

________________________________________________________




Besucher seit 01.03.2011: