Tierheim KRAMBAMBULI Görlitz


 

       

 Auch eine Homepage-Redakteurin braucht mal Urlaub. Daher werden bis einschließlich 09.April 2017 keine neuen Artikel erscheinen.

Bitte senden Sie auch weiterhin (hoffentlich viel) Post für unsere Glückspilz-Seite. Es wird alles eingetragen, wenn die Urlauberin wieder mit neuer Energie loslegt.

Im April wird es auch ein Tier des Monats geben, nur mit ein bißchen Verspätung.

Und jeder vermittelte Schützling wird natürlich auf der Glückspilz-Seite nacherfasst.

Vielleicht sammelt unsere Redakteurin im Urlaub neue Ideen für die Homepage. Lassen wir uns mal überraschen...

 

Sachspendenaufruf von "Görlitzer Stadtleben"

        Um es gleich mal vorweg zu nehmen: Es war ein super Erfolg!!

Am 20.02.2017 startete "Görlitzer Stadtleben" auf Facebook einen Sachspendenaufruf für unser Tierheim "Krambambuli.

"Görlitzer Stadtleben" ist eine Gruppe junger Leute, die sich mit viel Engagement für ihre Stadt einsetzen. Diesmal organisierten sie eine Aktion zu Gunsten unserer Schützlinge.

Am 17.03.2017 um 15.30 Uhr erfolgte die Übergabe der Sachspenden an den Leiter des Tierheimes, Herrn Vater.

Neun Tierfreunde hatten schon im Vorfeld ihre Spenden bei den Mitgliedern der Gruppe abgegeben. Einige Spender ließen es sich aber nicht nehmen, zu Fuß oder mit dem Auto direkt bei der Übergabe dabei zu sein.

Und so rollte ein Konvoi mit 15 Autos beim "Krambambuli" an. Viele, viele Sachspenden wurden uns gebracht- wir waren einfach überwältigt vor Freude.

Neue Decken, Handtücher, Spielsachen, Hundekörbe, Katzenschaukeln und und und. Dazu noch so viel Futter, dass unsere Schützlinge die nächsten Tage gut versorgt sind.

Ein großes Danke an alle Tierfreunde, die dem Aufruf, und somit auch ihrem Herz für Tiere, gefolgt sind und soviel Spenden gebracht haben. Ein besonderes Danke auch an die Initiatoren dieser tollen Aktion, den Mitgliedern von "Görlitzer Stadtleben". Durch ihr Engagement, durch ihre Idee und durch ihren Aufruf war diese Aktion ins Leben gerufen worden. Diese jungen Menschen und alle Spender haben dafür gesorgt, dass es ein super Erfolg wurde.

Im Namen unserer Schützlinge: Ein ganz herzliches Dankeschön an alle diese Tierfeunde.

Und wir freuen uns sehr, dass auch am Wochenende weiterhin Spenden bei uns abgegeben wurden. Für uns ist es eine schöne Bestätigung, dass unsere Schützlinge und unser Tierheim "Krambambuli" den Menschen hier wichtig ist. Danke!

Übrigens können auch alle Interessierten, die bei Facebook sind, eine Zusammenfassung von der Sachspenden-Übergabe im Tierheim mit Fotos auf der Seite von "Görlitzer Stadtleben" anschauen.

 



01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17
jQuery Slider Demos by WOWSlider.com v1.7


Tiere suchen ein Zuhause

Hunde, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen, Ratten, Vögel und andere Kleintiere.

Das Tierheim KRAMBAMBULI wurde 1994 erbaut. Die ersten Tiere hatten im August 1994 bei uns ein Heim gefunden.

  Zurzeit sind es ca. 60 Hunde, 130 Katzen und etliche Kleintiere.
Unser Tierheim wird finanziert durch Spenden, gelegentliche Erbschaften, Futterspenden von Firmen und Privatpersonen, sowie Unterbringungskosten von den Kommunen.
Die Kosten für Futter, tierärztlicher Betreuung und Medikamente sind sehr hoch. Deshalb hilft uns jeder Euro und jede Futterspende weiter!


Ihre Spenden können Sie wie folgt einzahlen:

 

Tierheim „Krambambuli“ Görlitz

IBAN: DE70 8505 0 100 0000 0 12815

BIC: WELADED1GRL
Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

PayPal

Für Ihre Geldspenden erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung.
Bei PayPal wird diese nach der Spendenbestätigung automatisch zum ausdrucken erstellt.
Bei Banküberweisung teilen Sie uns hierzu bitte Ihre Adresse mit, damit wir Ihnen nachträglich die
Spendenquittung zusenden können.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Spendern und Spenderinnen!

Unsere Öffnungs-, bzw. Vermittlungszeiten finden Sie hier

________________________________________________________




Besucher seit 01.03.2011: